• Perspektiven schaffen.
    Aufwind geben.
    Zukunft sichern.

    Beratung und Unterstützung ESF-geförderte arbeitsmarkt- und strukturpolitischer Programme des Landes NRW

    Mehr zur Regionalagentur

  • Die Region Mittleres Ruhrgebiet

    Hier im Herzen von Nordrhein-Westfalen verbinden sich auf einmalige Weise Industrie, Kultur und Landschaft.

    Mehr dazu

Aktuelles

27.07.2021

26 Millionen Euro Förderung durch Land NRW und EU für soziale Projekte 2014 – 2020 ins Mittlere Ruhrgebiet geflossen

Die Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet (RMR) informiert darüber, dass in der abgelaufenen Förderphase des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2014 bis 2020 insgesamt rund 26 Millionen Euro für arbeitsmarktliche und soziale Projekte und Programme des Landes NRW in die Region Mittleres Ruhrgebiet geflossen sind. Dazu gehören Bochum und Herne sowie Witten und Hattingen als Teil des EN-Kreises.

„Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW unterstützt mit Landes- und ESF-Mitteln zahlreiche Programme zur Sicherung und Entwicklung von Fachkräften, Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit und Verbesserung der Lebensverhältnisse in bestimmten Stadtquartieren“, erläutert Keven Forbrig, Leiter der RMR. Davon profitieren Ausbildungswillige, Erwerbslose und Berufsrückkehrer ebenso wie Beschäftigte in den Unternehmen oder die Kommunen.

Weiterlesen

26.07.2021

Förderaufruf REACT-EU: Zusammen im Quartier

Die Landesregierung hat auf der Seite des MAGS NRW einen Aufruf aus dem REACT-EU-Sonderfonds veröffentlicht. Ziel ist die Bekämpfung von Kinder-, Jugend- und Familienarmut in besonders benachteiligten Quartieren.

Der Aufruf richtet sich ausschließlich an Zuwendungsempfänger des laufenden Programms „Zusammen im Quartier“.

Weiterlesen

Unsere Förderprogramme auf einen Blick

Finden Sie mit wenigen Klicks das für Sie passende Förderprogramm.