Der Europäische Sozialfonds in Nordrhein-Westfalen 2021 bis 2027 - Online-Konsultation läuft noch bis zum 06. März

Die Vorbereitung für die neue Förderphase des Europäischen Sozialfonds ESF 2021 - 2027 sind in Nordrhein-Westfalen angelaufen.

Auf der Basis der derzeitigen Verordnungsentwürfe der Europäischen Kommision arbeitet die ESF-Verwaltungsbehörde an der Erstllung des neuen Operationellen Programms. Das Operationelle Programm beschreibt die Aufgabenstellungen für die Förderphase 2021 – 2027 für den ESF in Nordrhein-Westfalen. Noch bis zum 06. März 2020 können sich arbeits- und sozialpolitische Akteure als auch die Öffentlichkeit am Online-Konsultationsverfahren beteiligen und Eingaben zum sogenannten Eckpunktepapier machen. Unter EU-Förderphase 2021 bis 2027 – Information und Konsultation zum Europäischen Sozialfonds | Arbeit.Gesundheit.Soziales sind alle Informationen zur Online-Konsultation und zum Verfahren eingestellt.

 

  • 21.02.2022
  • 09:59 Uhr
Praktikum jetzt! bietet Chancen für Jugendliche und Ausbildungsbetriebe

Ein Praktikum kann Jugendlichen bei ihrer Berufsorientierung unterstützen und bietet Betrieben die Möglichkeit, passende Nachwuchskräfte zu gewinnen. Durch die Pandemie fanden viele Schülerpraktika allerdings nicht statt, und Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen hatten im letzten Jahr das Nachsehen. Mit der Initiative "Praktikum jetzt!" ruft das Land NRW mit seinen Partnern im „Ausbildungskonsens“ zu einer Nachholaktion in Sachen Praktikum auf. Der Apell richtet sich an alle Unternehmen, Verwaltungen, Praxen und Kanzleien, im Aktionszeitraum Praktikumsplätze für Schülerinnen und Schüler in den Abschlussklassen anzubieten.

Weiterlesen
  • 07.02.2022
  • 12:45 Uhr
  • Herne
Ausbildungsmesse "Gesundheit & Pflege" am 08.03.2022 in Herne in Präsenz

Informieren. Ausprobieren. Bewerben. Unter diesem Motto und mit über 600 Ausbildungsstellen sowie diversen Studienangeboten richtet sich die Messe an alle Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Oberstufen und Berufskollegs, die noch auf der Suche nach dem passenden Beruf oder Studium sind. Ob alleine, mit Eltern und Freund*innen oder zusammen mit der ganzen Klasse: Die Messe "Pflege & Gesundheit" am 08.03.2022, 9:00 - 14:00 Uhr in den Flottmannhallen bietet umfassende Infos und Mitmachangebote rund um Berufe im Gesundheitswesen und in der Pflege. Die Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet beteiligt sich bei der Ausstattung der Messe-Scouts.

Weiterlesen
  • 07.02.2022
  • 11:15 Uhr
  • Herne
In Pandemiezeiten fördert die aufsuchende Stabilisierungsberatung Beschäftigung im Mittleren Ruhrgebiet

Seit 01.02.2022 unterstützt das neue Landesprogramm "aufsuchende Stabilisierungsberatung" langzeitarbeitslose Menschen in NRW bei der Integration in Beschäftigung. Durch persönliche Beratung, Coaching zur Entwicklung von Schlüsselkompetenzen oder Mitwirkung beim Aufbau einer Tagesstruktur helfen Stabilisierungsberater*innen Beschäftigten und Arbeitgebern dabei, Hürden und Probleme bei der dauerhaften Integration am Arbeitsmarkt zu beseitigen.

Weiterlesen
  • 30.01.2022
  • 12:05 Uhr
  • Herne
9. Wittener Markt der Ausbildung am 10.06.2022 von 16:00 bis 19:30 Uhr

Der Wittener Markt der Ausbildung ist in 2022 endlich wieder in Präsenz geplant - und kann hoffentlich stattfinden. Auf dem Gelände der Deutsche Edelstahlwerke KarriereWERKSTATT GmbH in Witten stellen Wittener Unternehmen ihr Ausbildungsangebote für unterschiedlichste Berufsfelder vor. Hier können Jugendliche sich über Ausbildungsberufe informieren und finden vielleicht ihren zukünftigen Ausbildungsbetrieb. Die Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet wird beim Wittener Markt der Ausbildung mit von der Partie sein und über die Möglichkeit der Ausbildung in Teilzeit informieren!

Weiterlesen
  • 26.01.2022
  • 08:26 Uhr
  • Herne
Neuer Erklärfilm zum Beratungsprogramm Potentialberatung NRW

Der neue Erklärfilm zur Potentialberatung NRW bringt kurz und knackig auf den Punkt, wie sich Unternehmen 50 % Zuschuss für maßgeschneiderte Beratungsleistung sichern können. Z. B. wenn es um Entwicklungsbedarf in den Bereichen Digitalisierung, Arbeitsorganisation oder demografischer Wandel geht.

Weiterlesen
  • 25.01.2022
  • 08:13 Uhr
  • Herne
Aufruf: Landesinitiative gegen Wohnungslosigkeit "Endlich ein ZUHAUSE!" - Antragsfrist: 15.02.2022

Im Rahmen der Landesinitiative „Endlich ein ZUHAUSE!“ finanziert die Landesregierung ab dem Jahr 2022 die landesweite Ausweitung der bisher in 22 Gebietskörperschaften geförderten „Kümmerer“-Projekte, die eng mit der Wohnungswirtschaft kooperieren, auf alle 53 Kreise und kreisfreien Städte in NRW. Die Förderung erfolgt im Rahmen der Förderphasen des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2014 – 2020 und 2021 – 2027 und erstreckt sich auf einen Zeitraum von 3 Jahren. Für diese zusätzlichen Projekte werden insgesamt Mittel des Landes und der Europäischen Union in Höhe von rund 19,5 Millionen Euro bereitgestellt.

Weiterlesen
  • 18.01.2022
  • 14:23 Uhr
  • Herne
Künstliche Intelligenz hautnah erleben mit dem Zukunftszentrum KI NRW am 09.02.2022, 9:00 - 13:00 Uhr

Das Zukunftszentrum KI NRW ist neuer Ansprechpartner, wenn es um Digitalisierung und Künstliche Intelligenz KI geht. Die kostenlose Online-Konferenz am Mittwoch, 9. Februar 2022, von 9:00 bis 13:00 Uhr zeigt die Arbeit des Zukunftszentrums und wie Unternehmens- und Interessensvertretungen die Leistungen und Angebote nutzen können.

Weiterlesen
  • 10.01.2022
  • 15:25 Uhr
  • Herne
So profitieren Unternehmen von Beratungs-Förderung - am 21.01.2022, 13:00-13:45 Uhr zeigt der 2. Herner Förder-Freitag wie's geht!

Die Pandemie fordert vor allem kleine und mittlere Unternehmen heraus. Auch zukünftig müssen sich Betriebe mit Veränderungen und neuen Aufgabenstellungen auseinandersetzen. Hier ist Widerstandsfähigkeit und Flexibilität gefragt, Eigenschaften, die sich hinter dem Code "Organisationale Resilienz" verbergen. Wie sich durch gutes Krisenmanagement, individuelle Home-Office-Strategien und eine passgenau Unternehmenskultur aktuelle und zukünftige Herausforderungen meistern lassen, erfahren Sie im zweiten Herner Förder-Freitag im Januar.

Weiterlesen
  • 22.12.2021
  • 15:25 Uhr
  • Herne
Fördermittel nutzen um Beschäftigte zu qualifizieren - der virtuelle Herner-Förder-Freitag am 14.01.2022, 13:00 - 13:45 Uhr zeigt Möglichkeiten auf

Regelmäßige Schulungen und Fortbildungen führen zu mehr Kompetenz und Effektivität auf Seiten der Mitarbeiter*innen. Gleichzeitig sichern gut qualifizierte Beschäftigte die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in Zeiten, da Fachkräfte händeringend gesucht werden. Die Agentur für Arbeit berät Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zu attraktiven Fördermöglichkeiten rund um das Thema Beschäftigten-Qualifizierung. Nutzen Sie den kostenlosen Service und melden Sie sich gleich an.

Weiterlesen
  • 22.12.2021
  • 07:47 Uhr
  • Herne
Lichtvolle Weihnachtstage und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr!

"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen." (Antoine de Saint-Exupery)

Weiterlesen